Bunt Basel Divers
burgerbutton
Queeres Kultur Festival

BUNT! BASEL DIVERS

Willkommen!
Am 17. Mai ist IDAHOBIT, der Internationale Tag gegen Homo- Bi- und Transphobie. Aus diesem Anlass zeigt Basel eine Woche lang seine bunte Seite. Mit dem queeren Kulturfestival «Bunt! Basel divers» finden von Samstag, 15. Mai 21 bis Samstag, 22. Mai 21 Veranstaltungen zum Thema LGBTQIA (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, queer, Intersexual, asexual) im Raum Basel statt. Für eine Woche sollen Queerness sowie Bedürfnisse und Lebensrealitäten von queeren Menschen in die Mitte der Gesellschaft gerückt werden. Unterschiedliche Kulturinstitutionen und Organisationen bieten Anlässe zum Thema Diversität, Geschlechterrollen und -normen, Gleichstellung und sexueller Orientierung an.

So zeigt «Bunt! Basel divers» auf die bunten Tupfer der Kulturstadt Basel und macht sichtbar und deutlich, was sonst im Mainstream der Mehrheitsgesellschaft oft untergeht. Organisiert wird «Bunt! Basel divers» vom Verein BAS3L.org, der sich für den Austausch zu aktuellen gesellschaftlichen Themen einsetzt. Ziel von BAS3L.org ist es, Plattformen zu schaffen, die gegenseitiges Wissen und Verständnis für unterschiedliche Positionen generieren und dadurch einen breiten Diskurs ermöglichen.

Ihr bas3l.org Team

GRUSSWORT VON REGIERUNGSPRÄSIDENT BEAT JANS